Schöne Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit festhalten

 

(djd). Der Beginn der Sommerferien bedeutet jedes Jahr für Tausende Kids, Abschied zu nehmen von vertrauten Klassenfreunden und beliebten Lehrern. Denn für viele Kinder geht eine schöne Zeit im Kindergarten, in der Grundschule oder der weiterführenden Schule zu Ende. Damit schöne Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit nicht verblassen, lohnt es sich, die besten Schnappschüsse auf kreative Weise zu verewigen. Das ist gleichzeitig eine schöne Idee, um den lieb gewonnenen Erziehern oder Lehrern zu danken.

 

Schöne Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit
Erinnerungen an gemeinsame Jahre lassen sich in Form eines Fotobuchs festhalten.
Foto: djd/www.cewe.de

 

Schöne Augenblicke festhalten

*
Erziehende und die Lehrerschaft haben in den gemeinsamen Jahren viele schöne Momente mit den Kindern geteilt und sind insbesondere in Pandemiezeiten über sich hinausgewachsen. Oft genug sind sie gleichzeitig Freunde, Vertraute, Tröster, Streitschlichter und Wegbegleiter. Abschiedsgeschenke für den Kindergarten oder die Schule können diese enge Verbundenheit zum Ausdruck bringen. Wie wäre es mit einer Fotocollage, die alle Kinder zeigt und vielleicht noch von ihnen unterschrieben oder mit Handabdrücken verziert wird? Ganz schnell und einfach lassen sich die Bilder zum Beispiel an einer Cewe-Fotostation im örtlichen Handel ausdrucken und direkt mitnehmen. Die Zeit in Kita oder Grundschule geht zwar zu Ende, doch viele schöne Erinnerungen an Ausflüge, Aufführungen und Feste bleiben in Form eines individuell gestalteten Fotobuchs erhalten. Tipp: Die Gegenüberstellung von Vorher-Nachher-Fotos der Kids macht besonders viel Spaß.

 

Schöne Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit
Eine individuell bedruckte Tasse ist ebenfalls ein schönes Erinnerungsstück an gemeinsame Jahre.
Foto: djd/www.cewe.de

 

Abschiedsgeschenke, die im Gedächtnis bleiben

Mit einem Lieblingsmotiv oder einem Gruppenbild wird auch eine Fototasse zu einem persönlichen Erinnerungsstück. Schöne Momente lassen sich ebenso als Magnete in Quadrat- oder Herzform verewigen – für Erinnerungen, die hängen bleiben. Auch Buntstifte kann man nicht genug haben. Daher gibt es etwa unter www.cewe.de* die Möglichkeit, ein Stifte-Metalletui mit einem individuellen Foto auf der Vorderseite zu gestalten – vielleicht mit einem Klassenfoto als Erinnerungsstück für die Lehrerin? Eine individuelle Fotokarte ist nicht nur etwas Besonderes, sie bietet auch Platz für ein persönliches Dankeschön und rundet jedes Geschenk ab.

 

Schöne Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit
Die Stiftebox erhält mit einem persönlichen Foto einen unverwechselbaren Look.
Foto: djd/www.cewe.de

 

*
Mit dem alten Schuljahr endet für viele Kids ein besonderer Lebensabschnitt, etwa wenn sie den Kindergarten oder die Grundschule verlassen. Damit Erinnerungen nicht verloren gehen, lohnt es sich, die besten Schnappschüsse auf kreative Weise zu verewigen. Wie wäre es mit einer Fotocollage, die alle Kinder zeigt und von ihnen unterschrieben oder mit Handabdrücken verziert wird? Ganz schnell und einfach lassen sich die Bilder zum Beispiel an einer Cewe-Fotostation im örtlichen Handel ausdrucken. Das ist gleichzeitig eine schöne Idee, um den lieb gewonnenen Erziehern oder Lehrern zu danken. Erinnerungen an Ausflüge, Aufführungen und Feste lassen sich ebenso in Form eines individuell gestalteten Fotobuchs erhalten, unter www.cewe.de* etwa gibt es weitere Inspirationen dazu.